Steinschlag – was tun? Wintec Autoglas steht Ihnen zur Seite

28
Wintec Autoglas in Hameln. Foto: privat

Das erste Mal ist vielleicht etwas beunruhigend, wenn eine Scheibe gerissen ist oder ein kleiner Einschlagpunkt auf der Frontscheibe zu erkennen ist.

Wir möchten Ihnen etwas die Sorge darüber nehmen. Tatsächlich ist es gefährlicher bei Verkehrsunfällen mit einer gebrochenen Scheibe unterwegs zu sein, da es sich um ein tragendes Bauteil handelt.

Sie können dennoch beruhigt sein, eine Scheibe zerbricht nicht während der Fahrt. Heutige Windschutzscheiben sind mehrlagig und bestehen aus Außen- und Innenscheibe in denen sich Sicherheitsfolien befinden. Alles zusammen bietet Ihnen Schutz.

Rollsplit, kleine Steinchen oder Kleinteile sind häufig die Ursache für Schäden in der Fronstcheibe.

Abhängig von Einschlagpunkt und Schadensbild ist eine Reparatur möglich oder eine Neuverglasung nötig.

Wintec Autoglas Hameln prüft grundsätzlich zuerst, ob eine Reparatur möglich ist. Die Reparatur spart gegenüber der Neuverglasung Zeit und Geld.

Sie können den Schaden bei uns kostenlos prüfen lassen oder unserem Team Bilder mit dem markierten Schaden zukommen lassen. Wir beurteilen den Schaden und geben Ihnen Rat.

Wintec Autoglas ist Experte für Autoglas. Neu- und Gebrauchtwagen, Oldtimer, LKW jeder Fabrikate.

Wir reparieren Glasschäden oder Tauschen Ihre Frontscheibe – incl. Kalibrierung von Assistenzsystemen und erneuern Seiten- und Heckscheiben.

Als Schadenpartner der Versicherungen übernehmen wir für Sie auch die Abwicklung mit Ihrer Teilkaskoversicherung. In zertifizierter TÜV Qualität. (red)