Bald wird es wieder möglich sein, ein kühles Bier oder einen leckeren Salat auf der Terrasse der Sumpfblume zu genießen. Die Gastronomie der Sumpfblume öffnet wieder am Freitag, 15. Mai.

Solange die Gaststätten nur eingeschränkt und unter Einhaltung strenger Hygiene- und Sicherheitsauflagen öffnen dürfen, sieht sich auch die Sumpfblume gezwungen, ihre Öffnungszeiten anzupassen. Die neuen Öffnungszeiten sind freitags bis sonntags ab 14 Uhr, mit warmer Küche ab 17 Uhr.

Die Gesundheit der Gäste und Mitarbeitenden steht an erster Stelle. Eine Tischreservierung ist nicht erforderlich, wird aber dringend empfohlen. Reservierungen sollen online unter www.sumpfblume.de vorgenommen werden. Ein entsprechender Button sowie weiterführende Infos sind auf der Startseite zu finden.

Trotz der vielen Einschränkungen hofft das Sumpfblume-Team auf Unterstützung und Verständnis der Gäste. Man freut sich, mit der Öffnung der Gastronomie wieder einen Ort des Austauschs, der Teilhabe und Kommunikation bieten zu dürfen. (red)