Unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende, 23. bis 25. Februar, in ein Firmengebäude an der Walter-von-Selve-Straße in Hameln ein.

Durch das Einschlagen einer Fensterscheibe gelangten die oder der Täter in das Gebäude. Hier suchten sie, wie die Polizei mitteilt, zielgerichtet den Tresor der Firma und konnten diesen aufflexen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 8000 Euro geschätzt. Die aktuell geschätzte Höhe der Beute ist im Vergleich gering. Etwa 300 Euro Bargeld sind aus dem Tresor gestohlen worden.

Aufgrund der Vorgehensweise der Täter wurde die Spurensuche durch die Kriminaltechniker der Polizei Hameln übernommen. Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge sowie auffällige Aktivitäten nimmt die Polizei Hameln unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegen.

(red)