Bereits am Montag, 6. April, ereignete sich in der Ruthenstra├če in Hameln ein Verkehrsunfall.

Gegen 7.40 Uhr hatte eine 54-j├Ąhrige Frau aus dem Bereich Holzminden ihren Peugeot 108 am Fahrbahnrand der Ruthenstra├če, in Fahrtrichtung Alte Weserm├╝hlen, geparkt.

Im Zeitraum zwischen 7.40 Uhr und 13.40 Uhr wurde der Peugeot durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer an der linken Fahrzeugseite besch├Ądigt. Durch den Aufprall wurde der Wagen mit dem rechten Vorderrad auf den Gehweg geschoben.

Der Schaden am Peugeot wird auf circa 5000 Euro gesch├Ątzt. Ein Verursacher befand sich nicht mehr am Unfallort.

Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegengenommen. (red)