Bereits am Freitag, 18. Januar kam es in der Justus-Kiepe-Stra├če in Hameln zu einer Unfallflucht.

In der Zeit zwischen 16.40 und 16.50 Uhr soll eine unbekannte Person beim Ausparken gegen den geparkten Opel eines Pflegedienstes gefahren sein, so die Polizei. Als die 56-j├Ąhrige Fahrerin zum Auto zur├╝ckkam, habe ihr ein junger Mann einen Zettel gegeben, auf dem ein Kennzeichen notiert war. Nach Angaben der Frau soll er dazu gesagt haben, dass ein wei├čer Transporter mit diesem Kennzeichen gegen ihr Auto gefahren sei.

Leider sind der Polizei die Personalien des Mannes nicht bekannt. Zur genauen Aufkl├Ąrung des Unfallhergangs, wird dieser nun gebeten, sich bei der Polizei Hameln zu melden.

Auch von m├Âglichen anderen Zeugen werden unter der Telefonnummer 05151-933222 Hinweise entgegengenommen.

(red)