Ab Montag, 3. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 7. Juni, werden verschiedene Verkehrsinseln im Hamelner Stadtgebiet fĂŒr den Sommer fit gemacht. Wie es aus dem Rathaus heißt, wird es durch die Arbeiten in Teilen der Stadt zu VerkehrseinschrĂ€nkungen kommen. Betroffen sein werden davon der Kreuzungsbereich Thiewall/Erichstraße/Kastanienwall, die Mittelinsel Kastanienwall (zwischen Sedanstraße und GrĂŒner Reiter), die Mittelinsel der Deisterallee und die Mittelinsel am Mertensplatz.

Da in diesen Bereich mehrere Beete angelegt sind, werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betriebshofes mit den Absperrungen „wandern“. In einigen Abschnitten wird der Verkehr einspurig an den Beeten vorbeigefĂŒhrt und teilweise auf eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Km/h reduziert. Es wird darauf geachtet, dass die Arbeiten in den verkehrsĂ€rmeren Zeiten von 9 bis 13 Uhr und von 13.30 bis 15 Uhr durchgefĂŒhrt werden. (red)