Am kommenden Montag, 1. Juli, findet zwischen 8 und 12 Uhr im Bereich von Sedanstra├če, 164erRing, Wettorstra├če und Gr├Âningerstra├če wieder die traditionelle Fahrradpr├╝fung der Viertkl├Ąssler der Hamelner Grundschulen statt.

Simone Kalmbach, Verkehrssicherheitsberaterin der Polizeiinspektion Hameln, informiert daher im Vorfeld die Autofahrer und bittet um besondere Vorsicht: “Es werden rund 500 Sch├╝lerrinnen und Sch├╝ler in diesem Bereich unterwegs sein und den Rundkurs absolvieren. Dabei werden das Einfahren und Anfahren mit dem Rad in den flie├čenden Verkehr und das Linksabbiegen gepr├╝ft.”

Im Rahmen der Pr├╝fung unter dem Motto “Sicher auf zwei R├Ądern” bieten die Veranstalter den Viertkl├Ąsslern zudem einen Parcours auf dem Rathausplatz an, wo die Grundsch├╝ler ihre Geschicklichtkeit unter Beweis stellen k├Ânnen.

Die Veranstalter, die Verkehrswacht Stadt Hameln und die Polizeiinspektion Hameln, werden bei der Durchf├╝hrung der Radfahrpr├╝fung durch die Sparkasse Hameln-Weserbergland, vom Deutschen Roten Kreuz und von der Stadtverwaltung unterst├╝tzt.

(red)