Die ÔÇ×FamilienCardÔÇť, die neue Rabattkarte f├╝r Hamelner Familien geht  am Samstag, den 2. November, mit einem offiziellen Infotag in der Stadtgalerie Hameln erstmals an den Start. Hamelner Familien d├╝rfen sich von 9.30 Uhr bis 17 Uhr ├╝ber das neue Angebot informieren und ihre damit verbundenen Vorteile kennenlernen.

Die orangefarbene Karte im Scheckkartenformat bietet Familien mit Wohnsitz in Hameln vielf├Ąltige Verg├╝nstigungen an. Neben beispielsweise kostenfreiem Fr├╝hst├╝ck f├╝r Kinder oder einem Kinderteller werden Erm├Ą├čigungen u.a. f├╝r Massagen, Haarschnitte, Tanzkurse, Eintrittspreise, Versicherungen und Lebensmittel gew├Ąhrt. Mit im Angebot sind dar├╝ber hinaus kostenfreie Bildungsangebote, Events oder Schnupperangebote  f├╝r Kinder und Eltern. Die gro├če Vielfalt entsteht, weil bereits ├╝ber 50 Partner aus Hameln und Umgebung dieses neue Projekt unterst├╝tzen.  Weitere Partner kommen regelm├Ą├čig hinzu und erweitern das Angebot f├╝r Familien damit stetig. Interessierte Unternehmen d├╝rfen sich gerne im FiZ melden, wenn sie Familienpartner werden wollen oder Fragen zur FamilienCard haben. Eine Beteiligung ist jederzeit m├Âglich.

Alle bereits aktiven Partner und Unterst├╝tzer sind sich einig, dass in Hameln mit der Einf├╝hrung der FamilienCard die Familienfreundlichkeit in unserer Stadt gef├Ârdert  und damit ein deutliches Zeichen f├╝r ein familienfreundliches Klima gesetzt wird. Unter dem Motto ÔÇ×Wir f├╝r Familien in HamelnÔÇť zeigt  nun ab sofort auch der Wirtschaftsbereich, dass Familien f├╝r Hameln eine gro├če Bedeutung haben. Hamelns Oberb├╝rgermeister Claudio Griese war von Anfang an von der Idee ├╝berzeugt und beteiligt sich aktiv an der Umsetzung.

Alle FamilienCard -Partner erhalten verschiedene Werbematerialien mit dem entsprechenden Logo, um  zu zeigen, dass auch sie dabei sind und dazu beitragen, Hameln f├╝r Familien noch attraktiver zu machen.

S├Ąmtliche Partner und deren Angebote k├Ânnen Familien auf der eigens daf├╝r erstellten Homepage familiencard.hameln.de  finden.

Bereits am Er├Âffnungstag der FamilienCard k├Ânnen Familien profitieren. Fotostudio Schneider aus Hameln bietet ihnen von 10 bis 13 Uhr in der Stadtgalerie ein Familienfotoshooting inklusive eines kostenfreien Abzugs an, welchen sie direkt mit nach Hause nehmen d├╝rfen.

Gegen Vorlage des g├╝ltigen Personalausweises und des Kinderausweises/ der Geburtsurkunde des j├╝ngsten Kindes k├Ânnen Familien mit Wohnsitz in Hameln die FamilienCard dann ab Montag, 4.November  zu den gewohnten ├ľffnungszeiten im FiZ, Osterstra├če 46, erhalten.  Anspruchsberechtigt sind alle Hamelner Familien mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren bzw. einem Kind ├╝ber 18 Jahren, f├╝r das ein Kindergeldanspruch besteht. Letztere sollten den Nachweis f├╝r ihre Anspruchsberechtigung bitte ├╝ber einen g├╝ltigen Kindergeldbescheid erbringen.

Ab sechs Jahren k├Ânnen auch die Kinder eine eigene Karte erhalten, in Hameln lebende Gro├čeltern sind ebenfalls berechtigt. Um auch die Ehrenamtlichkeit in Hameln besonders zu w├╝rdigen, d├╝rfen sich zudem Inhaber der JugendleiterCard sowie der Ehrenamts-oder Sportehrenamtskarte gegen entsprechenden Nachweis eine FamilienCard abholen.

F├╝r R├╝ckfragen steht das FiZ-Team pers├Ânlich oder  telefonisch unter 05151/ 202-3456 zur Verf├╝gung. Weitere Informationen k├Ânnen unter www.fiz.hameln.de eingesehen werden. (red)