200 Jahre ist es nun her, dass das erste Oktoberfest veranstaltet wurde. Seitdem erfreut man sich nun auch deutschlandweit, nach dem MĂŒnchner Vorbild zu feiern. Das Hamelner Oktoberfest wird jetzt schon zum zehnten Mal gefeiert. Deshalb haben sich die Veranstalter, Porta Event aus Porta Westfalica und Crowns – Media & Events aus Aerzen, ein paar kleine JubilĂ€ums-Specials ausgedacht. So bekommt jeder zehnte Gast ein FreigetrĂ€nk, Gartenland Vollmer wird vor Ort blumige Accessoires zum guten Zweck zaubern, danach können sich die Oktoberfester von Selfie-Pixx in einem mobilen Fotostudio knipsen lassen.

Die RattenfĂ€nger-Halle wird wieder das Festzelt sein, wenn es am 12. Oktober ab 19 Uhr heißt: „O’zapft is“. Im bayrischen Ambiente und mit den typischen BierbĂ€nken, an denen jeweils acht „Madl“ oder „Buam“ Platz haben, soll der Oktoberfest-Fan voll auf seine Kosten kommen. Serviert wird neben Wein und Obstler auch natĂŒrlich kĂŒhles Oktoberfestbier und man kann fĂŒr das leibliche Wohl leckere Snacks oder einen klassischen Oktoberfest-Schmaus genießen, wie beispielsweise Haxe, LeberkĂ€s oder WeißwĂŒrste.

FĂŒr die Unterhaltung kommen wieder die sensationellen Alpenbanditen, die schon einmal auf dem Oktoberfest der RattenfĂ€ngerstadt zu Gast waren und zum JubilĂ€um so richtig einheizen werden.

Jeder, der dabei sein möchte, kann sich wieder Tickets im Vorverkauf besorgen. Man erhĂ€lt sie fĂŒr 19 Euro im vor Ort im DEWEZET-Ticketshop und auch online unter shop.dewezet.de/de/tickets/hamelner-oktoberfest. Alle Infos zum Fest und zum Vorverkauf gibt es unter www.oktoberfest-hameln.de.

Verlosung

Auf Facebook (https://www.facebook.com/neuewocheverlag/) können Sie vom 2. bis zum 4. Oktober an unserer Verlosung teilnehmen und Karten fĂŒr das Oktoberfest in Hameln gewinnen. Was sie dafĂŒr tun mĂŒssen, erfahren Sie in dem entsprechenden Post und unter www.neue-woche.com/gewinnspiel.
(red)