Unter dem Motto „Bleib sauber, Altstadt!“ wird am 31.07.2020 von 16 – 18 Uhr eine gemeinsame Zigarettensammelaktion in der Hamelner Altstadt durchgeführt.

Im Innenhof vom FiZ (Osterstraße 46) werden in dieser Zeit Handschuhe ausgeteilt und alle Teilnehmer/innen bekommen ein Sammelgebiet zugeteilt. Es wäre schön, wenn viele Teilnehmer/innen eine leere Flasche oder ein leeres Glas mitbringen würden, die mit Zigarettenkippen gefüllt werden kann.

Plakat Zigarettensammelaktion in der Altstadt neuer Termin

Diese Aktion ist angelehnt an die Internetchallenge „Fill the bottle!“ Damit künftig gar nicht erst so viele Zigarettenstummel auf dem Altstadtpflaster landen, werden außerdem praktische Hosentaschenaschenbecher vorgestellt.

Um Menschenansammlungen zu vermeiden, erfolgt die Ausgabe der Handschuhe und die Zuteilung zu einem Sammelgebiet über die gesamte Veranstaltungszeit hinweg, Menschenansammlungen im Innenhof müssen vermieden werden. Gesammelt wird alleine, als Paar, als Familie oder in kleinen Gruppen von maximal 10 Personen.

Wer nicht an der Gruppenaktion teilnehmen, aber trotzdem mitmachen möchte, kann auch in Eigenregie bis um 18 Uhr gefüllte Flaschen vorbeibringen. Alle gesammelten Zigarettenkippen werden fotografiert, um den Sammelerfolg zu dokumentieren.

Alle sind herzlich eingeladen, sich ohne Anmeldung zu beteiligen.
Wegen Corona müssen allerdings die Kontaktdaten hinterlassen werden.

 Es handelt sich um eine Veranstaltung des städtischen Projekts „Hameln kann’s“.