Zweiter „European Employers‘ Day“ bei der Agentur für Arbeit

18
Agentur für Arbeit
Die Agentur für Arbeit in Hameln. Foto: Archiv

Auch in 2017 findet wieder der „European Employers‘ Day“ (Europäischer Arbeitgebertag) statt und die Agentur für Arbeit Hameln beteiligt sich rund um diesen Tag mit eigenen Aktivitäten.

Der erste European Employers‘ Day, zu dem Jobbörsen veranstaltet und über 150.000 Arbeitgeber in Europa angesprochen wurden, fand im April 2016 statt. In diesem Jahr liegt der Aktionszeitraum zwischen dem 13. und 24. November 2017. Das Motto lautet „Let’s talk about skills and discover all talents!“. Es soll über Kompetenzen gesprochen und  Talente entdeckt werden. Das Ziel sei, Unternehmen mit Blick auf den Fachkräftebedarf für Ausbildungs- und Weiterbildungsthemen gezielt anzusprechen und zu sensibilisieren.

„Im Agenturbezirk Hameln stehen derzeit knapp 3.500 Stellen zur Verfügung. Der Bedarf an gut qualifizierten Arbeitskräften ist gegeben und wird auf hohem Niveau bleiben. Unser Arbeitgeber-Service wird seinen Beitrag dazu leisten, damit die Unternehmen die benötigten Arbeitskräfte finden“, sagt Ursula Rose, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hameln. Kleineren Betrieben fehle oftmals die Zeit für aufwändige Personalverfahren. An dieser Stelle möchte der Arbeitgeber-Service weiterhin unterstützen und im Außendienst insbesondere auf kleine und mittelständische Unternehmen zugehen. Da der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften steige, das Bewerberpotential aber demografisch bedingt weiter abnehme, sei es umso wichtiger, Talente und Potentiale von Bewerbern zu identifizieren.

  • Ahrens Fachmarkt

Der Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur Hameln bietet auch außerhalb des Europäischen Arbeitgebertages Beratungsgespräche zur Fachkräftesicherung an. Ein Termin kann unter der kostenlosen Arbeitgeber-Hotline 0800 4 5555 20 oder per E-Mail an Hameln.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de vereinbart werden.

(red)