Die Eltern eines 2j├Ąhrigen Kindes haben gestern gegen 15.00 Uhr in B├╝ckeburg ihre Tochter nach dem Einkaufen im Auto vergessen und das M├Ądchen nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen den vorherrschenden Hitzetemperaturen vermutlich ├╝ber mehrere Minuten schutzlos ausgesetzt.

Passanten meldeten der Polizei, dass in dem Auto auf der Langen Stra├če ein weinendes Kind sitzen w├╝rde und weit und breit keine Eltern oder andere Verantwortliche aufzufinden sind.

Schlie├člich wurde das M├Ądchen durch das halbge├Âffnete Fahrzeugfenster von Gesch├Ąftsleuten befreit und mit Wasser versorgt.

Die von der Polizei ├╝ber das Autokennzeichen ermittelten Eltern gaben an, dass sie nach dem Ausr├Ąumen der Eink├Ąufe aus dem Auto ihr Kind vergessen haben.

Gegen die Erziehungsberechtigten wird die Polizei B├╝ckeburg strafrechtliche Ermittlungen einleiten und das zust├Ąndige Jugendamt informieren.