Emmerthal /OT Grohnde (ots) Unbekannte T├Ąter haben am heute Nacht erneut einen Zigarettenautomaten im Emmerthaler Ortsteil Grohnde gesprengt. Die T├Ąter erbeuteten Tabakwaren und Bargeld in unbekannter H├Âhe.

Gegen 02.30 Uhr wurde die Polizei ├╝ber eine Automatensprengung in der Rosenbachstra├če informiert. Anwohner hatten einen lauten Knall geh├Ârt und umgehend den Notruf gew├Ąhlt. Es war bereits die dritte Sprengung des Automaten in der Rosenbachstra├če innerhalb eines Jahres.

Bei Eintreffen des ersten Fahrzeugs am Einsatzort konnten die Beamten keine T├Ąter mehr feststellen. Auch eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief erfolglos. Anwohner gaben an, nach der Explosion keine Personen oder Fahrzeuge im unmittelbaren Tatortbereich gesehen zu haben.

Die Polizei hofft dennoch auf m├Âgliche Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegengenommen.