Heike Wagner von der Buchhandlung Seifert hat „Die Erfindung des Nordens“ von Bernd Brunner fĂŒr Sie gelesen:

Bernd Brunner widmet sich in seinem neuen Buch dem Norden. Nicht nur eine Himmelsrichtung und die Assoziation mit KĂ€lte und Eis, sondern viel, viel mehr zeigt er in dieser Kulturgeschichte auf. Der Autor erzĂ€hlt von allem, was am Norden fasziniert: den UrsprĂŒngen, der Natur, den Barbaren. Die Reisen großer Zeitgenossen aus vorigen Jahrhunderten wie Herder und Goethe nimmt er genauso auf, wie er das, was die Natur im Norden zu bieten hat, beschreibt.

Der Norden im Wandel der Zeit, von altnordischen Schriften, Mythen und MĂ€rchen bis hin zu heutiger Lebensart, wie Hygge und Ikea. Bernd Brunner bietet dem Leser auf 320 Seiten ein kurzweiliges LesevergnĂŒgen ĂŒber eine „geniale Erfindung“ und ihre Entwicklung. (red)