Ist die Alternative fĂĽr Deutschland (AfD) eine rechtsextreme Partei? Wenn es nach Ansicht vieler Deutscher geht, dann ist in der populistischen Partei zumindest rechtsextremes Gedankengut verbreitet – fĂĽr 33 Prozent der Befragten “weit”, fĂĽr 52 Prozent sogar “sehr weit”: Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des ZDF-Politbarometers von Ende November 2020.

Die klare Mehrheit von 72 Prozent der befragten Wahlberechtigten sieht in der AfD eine Gefahr fĂĽr die Demokratie. Lediglich 26 Prozent denken dies nicht, wie die Statista-Grafik zeigt.

Die Grafik zeigt den Anteil der Befragten, die folgenden Eindruck von der Partei AfD haben.
Foto: Statista

Der Verfassungsschutz hat die AfD schon lange im Visier, in Brandenburg beobachtet er die Partei mit V-Leuten, wie Ende letzter Woche bekannt wurde. Auf dem Parteitag in Kalkar vergangene Woche kritisierte AfD-Chef Jörg Meuthen die rechtsextreme Gesinnung einiger Parteimitglieder, allen voran Alexander Gaulands – und musste dafĂĽr viel Kritik aus den eigenen Reihen einstecken.

Für die Umfrage des ZDF-Politbarometers wurden vom 14. bis zum 26. November 1.330 zufällig ausgewählte Wahlberechtigte telefonisch befragt.

Quelle: https://de.statista.com/infografik/23655/das-halten-die-deutschen-von-der-afd/