Hauptmotiv_Vergnuegunspark_High-res
Foto: Safariland Stukenbrock

Vom Weserbergland mal kurz nach Afrika… Geht das? Klar, das Safariland Stukenbrock, zwischen Bielefeld und Paderborn gelegen, macht es möglich. Hier erleben Sie Afrika mitten in Deutschland – und das bereits seit 50 Jahren. Deshalb gibt es in diesem Jahr eine ganze Jubiläumssaison, die ihren Höhepunkt in der Jubiläumswoche vom 15. bis 20. Juli hat: In dieser gibt es spannende Attraktionen wie Streetart- und Ballonkünstler, Kinderschminkaktionen und zahlreiche Überraschungen. Zudem wird der neue rund 1.000 Quadratmeter große Indoor-Spielpark „Kattas Welt“ eröffnet. Am 15. und 20. Juli können Sie sich sogar über einen um 50 Prozent reduzierten Eintrittspreis freuen. Dann kann man die Tour durch den Wildlife-Zoo mit mehr als 600 Tieren und den Vergnügungspark mit etwa 30 Fahrgeschäften und Attraktionen noch günstiger erleben.

Faszinierende Lasershow und gemĂĽtliche Mobilheim-Lodges

Den 20. Juli sollten Sie sich besonders vormerken. An diesem Tag hat der Park auch abends geöffnet. Auf einer Bühne heizen Bands und Feuerkünstler dem Publikum ordentlich ein, bevor in der Dunkelheit eine beeindruckende Lasershow mit Feuereffekten startet.
Und wer danach nicht direkt nach Hause möchte und den Park samt Tieren auch mal bei Nacht oder in den frühen Morgenstunden erleben möchte: Seit diesem Sommer bietet das Safariland hochwertige Safari-Mobilheim-Lodges und Safari-Zelte zum Übernachten an. Das ist Afrika-Feeling der besonderen Art mit Löwengebrüll am Morgen.

Hauptmotiv_Kommunikation_high-res
Foto: Safariland Stukenbrock

Ă–ffnungszeiten in den Sommerferien:
täglich 10 bis 18 Uhr

Mehr Infos zu Ă–ffnungszeiten, Events und Preisen unter: www.safariland-stukenbrock.de