Auf ihren Mini-Tatzen erobern sie den Dschungelpalast: Am 12. April kamen im Erlebnis-Zoo drei Sibirische Tiger zur Welt. Sie toben und rangeln ausgelassen im Gras, spielen Verstecken im Bambus und kuscheln sich zum Schlafen eng aneinander. Direkt nebenan baden die Elefanten im f├╝rstlichen Palastpool, die quirligen Elefantenkinder halten die erwachsenen Dickh├Ąuter m├Ąchtig auf Trab.

Tierbegegnung in Yukon Bay
Foto: Erlebnis-Zoo Hannover

Mehr als 2.000 Tiere leben im Erlebnis-Zoo in einzigartigen Themenwelten, die den nat├╝rlichen Lebensr├Ąumen mit gro├čer Detailliebe nachempfunden sind. Die Tierpfleger stellen ihre Sch├╝tzlinge bei kommentierten F├╝tterungen, Shows und Tierpfleger-Sprechstunden vor ÔÇô pers├Ânlich und beeindruckend. Abenteuerspielpl├Ątze und eine au├čergew├Âhnliche Gastronomie in einzelnen Themenwelten machen den Zoobesuch f├╝r jedes Alter zu einem Rundum-Erlebnis.

Tipp: Noch bis zum 8. August ├Âffnet der Zoo beim Late-Zoo immer donnerstags bis 22 Uhr ÔÇô immer mit besonderem Programm!

├ľffnungszeiten in der Sommersaison:
t├Ąglich 9 bis 18 Uhr (16. M├Ąrz bis 27. Oktober 2019)

Weitere Informationen und das ganze Programm unter: www.erlebnis-zoo.de

(red)