Im Rudel macht alles viel mehr Spa√ü. Das wissen nicht nur die tierischen Bewohner, die seit √ľber 90 Jahren ihren festen Platz im Wisentgehege Springe haben, sondern auch die gro√üen und kleinen Besucher. Mit den Rudeltagen widmet das Wisentgehege dieser gemeinsamen Zeit ein ganz besonderes Highlight f√ľr die ganze Familie. Am 28. Juli, 25. August und 29. September erleben Wisentgehege-Fans einen spannenden, abwechslungsreichen Tag mit ihrem Rudel.

Es gibt viel zu sehen

Flugschau (2)
Foto: Hennig / Wisentgehege

Auf 90 Hektar urw√ľchsiger Natur erwarten dich mehr als 100 Wildtierarten in einer artgerechten Umgebung. Hier kannst du auch B√§r, Wildpferd, Wildschwein und viele Tiere mehr in ihrem nat√ľrlichen Lebensraum von der wildesten Seite kennenlernen. Derzeit ist ganz viel Nachwuchs zu sehen: Frischlinge, Muffelwildl√§mmer, Elchk√§lber, Hirschk√§lber und Wisentk√§lber folgen ihren M√ľttern. Sehenswert sind auch die spektakul√§ren Flugshows im Falkenhof, die einmaligen Begegnungen mit W√∂lfen oder die fellnahen Erlebnisse mit den Rentieren.

Es gibt viel zu feiern

Feste und wild feiern k√∂nnen Besucher an folgenden Terminen: Am 11. August, dreht sich alles um Insekten. Das Waldp√§dagogikzentrum hat Mitmachaktionen und Informatives um die spannende Welt der Insekten vorbereitet. Am 16. August treffen sich kleine und gro√üe L√§ufer zum Wisent-Run, um gemeinsam den Wildpark zu erlaufen. Beim gro√üen Kinderfest am 31. August und 1. September wird es bunt und fr√∂hlich. Beim K√ľrbisfest am 13. Oktober kann geschnitzt werden. Das Veranstaltungsjahr im Wisentgehege endet am 26. Und 27. Oktober mit dem Hubertusfest.

√Ėffnungszeiten in der Sommersaison:
täglich ab 8.30 bis 18 Uhr (Mai bis September)

Weitere Informationen unter www.wisentgehege-springe.de