Boffzen (ots) Bereits zum wiederholten Male haben Unbekannte den Gedenkstein im Rottm├╝ndetal besch├Ądigt.

Es wurde rote Farbe wurde ├╝ber den Stein gegossen. Urspr├╝nglich wird mit dem Gedenkstein an die beiden Polizeibeamten erinnert, die 1991 im Dienst erschossen wurden. Diese Tat ist auch 30 Jahre sp├Ąter nicht vergessen. Nach wie vor wird der Gedenkstein von Menschen gepflegt die an diese unsinnige Tat erinnern soll. 

Der Gedenkstein wurde mit roter Farbe beschmiert.
Foto: Polizei Holzminden

Bei dem Polizistenmord wurden am 12. Oktober 1991 zwei Beamte der Polizei Niedersachsen auf einem Waldparkplatz im Solling bei Boffzen erschossen. Nach einer aufw├Ąndigen Fahndung konnte man die beiden T├Ąter vier Tage sp├Ąter festnehmen. Der Hauptt├Ąter bekam lebenslang mit besonderer Schwere der Schuld, der andere T├Ąter bekam 10 Jahre. Mehr dazu auf Wikipedia: Polizistenmord von Boffzen

Die Polizei sucht Zeugen. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Holzminden unter Telefon 05531/9580 in Verbindung zu setzen.