Top

Stets up to date

In Zeiten des Corona-Virus, schauen sich sogar Menschen, die das tägliche Geschehen in der Welt eigentlich nicht interessiert, die Nachrichten an oder nutzen Live-Ticker. So schafft man es tatsächlich sehr gut, in Sachen Corona auf dem neusten Stand zu sein. Positiver Nebeneffekt: Man schnappt auch andere interessante Themen auf, die aktuell in der Welt wichtig sind.

Flop

Angst, Panik, Hamsterkäufe

Da will man einen Geburtstagskuchen backen und stellt fest, dass das Mehl alle ist. Das Problem: Im Supermarkt deines Vertrauens sieht es nicht anders aus. Auch in unserer Region wird gehamstert. Besonders haltbare und günstige Produkte, zum Beispiel Mehl, Zucker oder Nudeln, fehlen in den Regalen vieler Märkte. Ebenso wie Toilettenpapier und Desinfektionsmittel. Es wird deutlich: Medien schüren die Angst der Menschen.