Top

Geben statt nehmen

Gerade zur Weihnachtszeit werden Gro├čz├╝gigkeit und N├Ąchstenliebe gro├č geschrieben, ganz besonders wenn es um Kinder geht und um Erwachsene, mit denen es das Leben nicht gut gemeint hat. Im Weserbergland gibt es deshalb wieder einige Spendenaktionen, beispielsweise den ÔÇ×WeihnachtswunschbaumÔÇť in Hessisch Oldendorf, die Aktion ÔÇ×M├╝ndersche KinderÔÇť in Bad M├╝nder oder die Weihnachtsbaum-Aktion in Aerzen. Dabei muss man auch gar nicht viel investieren, schon gar nicht im Vergleich zu der Freude, die man anderen mit seinen Taten bereiten kann.

Flop

Nehmen statt geben

Andersherum, kann man anderen mit seinen Taten auch jede Menge Leid zuf├╝gen. Die dunkle Jahreszeit ist bei Einbrechern sehr beliebt und Taschendiebe haben bei dem Gedr├Ąngel auf Weihnachtsm├Ąrkten h├Ąufig leichtes Spiel. Wenn nach dem Marktbesuch pl├Âtzlich das Portemonnaie fehlt, in dem das hart ersparte Geld f├╝r die Weihnachtsgeschenke der Kinder war, tut es besonders weh. So kann das Weihnachtsfest schnell mal zum Trauerfest werden.